Navigation und Service

Praktikum

Praktika dienen dazu, unter zielgerichteter Betreuung und fachlicher Anleitung praktische Kenntnisse und Arbeitsplatzerfahrungen kennenzulernen. Praktikantinnen und Praktikanten sollen dabei bei der Berufswahl unterstützt werden. Erfolgreiche Praktika bilden eine Basis für das gesamte zukünftige Berufsleben eines jungen Menschen und sichern den Fachkräftebedarf der Zukunft. Sie dienen dazu, Potentiale zu erschließen und junge Menschen für einen späteren Berufsweg im öffentlichen Dienst zu gewinnen.

Praktika-Anfragen: Anfragen zu freien Praktikumsplätzen sind jederzeit möglich. Melden Sie sich bei Interesse gerne telefonisch oder schriftlich beim WSA Elbe-Nordsee. Anschließend werden die verfügbaren Kapazitäten geprüft und mit Ihnen gemeinsam der Umfang des Praktikums ermittelt.

Eine abschließende schriftliche Bewerbung muss foglende Punkte beinhalten:

  • Die Art des Praktikums: "Freiwilliges oder Pflichtpraktikum oder Praxissemester"
  • Die Form des Praktikums: "Schülerpraktikum Schule / Schulklasse: xx oder Studienbegleitendes Praktikum Fachhochschule / Universität Semester, dann mit Angabe der Studienrichtung und Information dazu, ob die Anfertigung einer Praktikumsarbeit erforderlich ist und wenn ja mit welchem Thema. 
  • Auch berufsorientierende Praktika für eine mögliche Ausbildung, für ein Duales Studium oder eine berufliche Tätigkeit in der WSV können genannt werden
  • Ferner sind Anfragen zu Ausbildungsabschnitten für Anwärter oder Referendare anderer Verwaltungen oder berufsumorientierende Praktika anzugeben.
  • Der bevorzugte Ort, wie auch Zeitraum und Dauer sind ebenso zu nennen, wie die Ziele, die Aufgabengebiete und Inhalte des Praktikums.