Navigation und Service

Sportboot & Kleinfahrzeugkennzeichnung

Informationen für die Kennzeichnung der Sportschifffahrt.

Registrierung von Sportbooten

Seit dem 01. März 1995 ist die Kleinfahrzeugkennzeichnung für Wasserfahrzeuge aller Art auf deutschen Binnenschifffahrtsstraßen vorgeschrieben. Auf den Seeschifffahrtsstraßen benötigen lediglich Wassermotorräder ein amtliches Kennzeichen. Bei allen anderen genügen Heimathafen und Schiffsname als Kennzeichnung. 

Es gibt amtliche Kennzeichen von den Wasserstraßen- und Schifffahrtsämtern und amtlich anerkannte Kennzeichen von den Verbänden (DSV, DMYV und ADAC). An den Dienstorten des WSA Elbe-Nordsee erhalten Sie ausschließlich amtliche Kennzeichen. Diese sind unbegrenzt gültig. Die An- oder Ummeldung von Kleinfahrzeugen sowie eine Änderung kann persönlich oder postalisch beim WSA Elbe-Nordsee erfolgen.

Nach Vorlage nachstehender Unterlagen wird der Ausweis über das Kleinfahrzeugkennzeichen sofort ausgehändigt:

  • Vollständig ausgefüllter und unterschriebener Antrag
  • Vorlage des Eigentumsnachweises (Kaufvertrag, Rechnung).
    Ersatzweise kann eine Eigentumserklärung ausgefüllt werden.
  • Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses
  • Für die Ummeldung bzw. Eigentumsänderung eines gültigen Kennzeichens benötigen wir zusätzlich den Original-Ausweis über das Kleinfahrzeugkennzeichen. Nur dann ist eine Ummeldung und die Beibehaltung des Kennzeichens möglich.
  • Bei einem Eigenbau sind für die Anmeldung Fotos oder Konstruktionspläne vorzulegen.
  • Antragstellung persönlich: Entrichtung der entsprechenden Gebühr in bar
  • Antragstellung digital: Bitte per E-Mail oder telefonisch die Antragsunterlagen und Überweisungsdaten erfragen.

 Anträge und Erklärungen als PDF-Dateien finden Sie hier.

 Kosten gem. Binnenschifffahrtskostenverordnung:

  • Zuteilung des amtlichen Kennzeichens, Ausstellung des Ausweises : 30,- €
  • Änderung der Eigentumsverhältnisse, Ausstellung des Ausweises :    24,- €
  • Eintragung einer Änderung (Name, Anschrift, techn. Angaben)   :    24,- €
  • Ersatzausfertigung des Ausweises (bei Verlust)   :    24,- €
  • Zuteilung eines Wechselkennzeichens (nur für Bootsfirmen)   :    30,- €

Der Ausweis ist personenbezogen und darf nicht an den Käufer weitergegeben werden. Sollten Sie Ihr Sportboot verkaufen, bitten wir um formlose Rücksendung des Originalausweises, damit wir das Sportboot abmelden können. Bei Verlust des Ausweises muss dies schriftlich angezeigt werden.

Service

Anträge und Erklärungen können bei unseren Schifffahrtsbüros an den Dienstorten Cuxhaven, Hamburg und Tönning eingereicht werden. Anträge per Post / E-Mail können aus organisatorischen Gründen nicht sofort bearbeitet werden. Weitere Informationen zu Kennzeichnung von Kleinfahrzeugen finden Sie auf dem Portal ELWIS.

Erreichbarkeit & Öffnungszeiten

Weitere Informationen auf ELWIS